q Freie Arbeiten Archive - waisdesign

Rummel

  Nur Kulisse, potemkinsches Dorf? Was verbirgt sich hinter den farbenfrohen Fassaden? Ein ganz spezielles Habitat oder immer noch Heimat (auf Zeit) für fahrendes Volk?   Was erleben Besucherinnen und Besucher? Transformation für ein paar Stunden, Ausflüge in Märchenwelten, zu den Helden der Kindheit. Eine Auszeit vom Alltag: süß,

Heimat|Habitat

  Ist Heimat ein Ort? Wo leben wir? Wann fühlt man sich eins mit der Welt?   Lebensraum oder Gefühl: Wie entsteht Heimat? Braucht jede*r einen Ort, der Heimat bedeutet?   Eine Annäherung

Eines jeden einziges Leben

  Zufall – Erinnerung – Wandel – Vergessen   Erinnerung verändert die erlebte Realität, wird überlagert von weiteren Erinnerungen – von klaren, unscharfen oder völlig verschwommenen Bildern.   Man erinnert sich, verändert und vergisst Erlebtes, manches flackert wieder auf und verschwindet dann endgültig. Und manches bleibt bestehen.   Im besten Fall fügen

Kein Motiv

  Da gibt es nichts zu sehen, aber trotz schlechten Wetters entstehen auf den Feldern spannende Aufnahmen von unspektakulären Gegenden.   Landschaft und Wintergrau passen gut zusammen. Im Zwielicht leuchten die Dinge anders. Formen werden klarer, Raum verändert sich. Und man ist meistens alleine unterwegs.   Mehr dazu hier   < zurück